Autor Thema: Eintracht Frankfurt  (Gelesen 99049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1110 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 14:19:17 »
Der Nasenbär wieder mal stramm.

Wohl eher kleinlich vom Verband, wegen der paar Stündchen so einen Aufstand zu machen.... 21:30 oder oder 7:30, als ob das ein Unterschied machen würde.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5612
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1111 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 15:26:07 »
Skiort Flachau. Und ich so: "Skjort? Was das denn?"
Alkohol ist Gift.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1112 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 16:09:23 »
Spielerzeit unter Hennen Weisweiler erzählte

Stell' Dir mal vor, Wood-Cock wäre Spieler unter Hennen Weisweiler gewesen. Trés chick, isn't it?
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7816
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1113 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 16:12:32 »
Stell' Dir mal vor, Wood-Cock wäre Spieler unter Hennen Weisweiler gewesen. Trés chick, isn't it?
Naja, wird wohl kein Hahn danach schreien...
WHEN FACED WITH DEATH OR GLORY I ALWAYS WONDER WHY ANYONE WOULD CHOOSE DEATH.

Wut ist ein Zeichen von Angst.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1114 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 16:49:13 »
Naja, wird wohl kein Hahn danach schreien...
Andre Hahn schon, wenn ein Geis in der Nähe ist.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Badabing

  • ehemals: TonyS
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2291
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1115 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 17:20:32 »
Die Wortspiele hier sind wirklich hahnebüchen..

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 35427
  • Baron der Niedertracht
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1116 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 17:21:23 »
Da lachen ja die Hühner.

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10812
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1117 am: Mittwoch, 11.Sep.2019, 17:22:53 »
Laut "Kleiner Zeitung". Das ist für mich das wirklich lustige an der ganzen Geschichte. Ich glaube ich werde mir von dieser Zeitung ein Abo andrehen lassen.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20188
  • 🐐🔴⚪️
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1118 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 16:31:02 »
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14000
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1119 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 16:33:24 »
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1120 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 16:58:37 »
Steht eigentlich schon fest wie viele Tickets die für das Spiel in Arsenal erhalten?
Denen würde das normale Kontingent doch auch nie im Leben reichen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28088
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1121 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 17:12:49 »
Das ist witzig, weil die mal Fickfilme gemacht hat.

Deswegen ist der Kommentar darunter auch gut: "So lang wir nicht so viele reinlassen wie sie..."
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1122 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 17:18:43 »
Deswegen ist der Kommentar darunter auch gut: "So lang wir nicht so viele reinlassen wie sie..."
Ja, und so originell.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 557
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1123 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 19:05:25 »
Steht eigentlich schon fest wie viele Tickets die für das Spiel in Arsenal erhalten?
Denen würde das normale Kontingent doch auch nie im Leben reichen.

Hatte dort die Tage mal quergelesen: Scheint genauso wie bei uns zu laufen. Kontingent steht wohl noch nicht fest, aber die decken sich schon fleißig mit Tickets von Resellern etc. ein. Wird sicherlich spannend, da ich nicht davon ausgehe, dass Arsenal auch nur ansatzweise etwas dazugelernt hat :D

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13235
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1124 am: Dienstag, 17.Sep.2019, 19:49:05 »
Steht also eine neue "Nacht der Schande" zu erwarten.  :cool:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20188
  • 🐐🔴⚪️
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20188
  • 🐐🔴⚪️
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1126 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 23:54:46 »
https://mobile.twitter.com/cschellhorn/status/1174713694594502658

Zitat
In der Halbzeit geht die Kritik unter die Gürtellinie. Auf einem rund 55 Meter langen Banner wird der Welt- und Europameister als „Hurensôhn“ beschimpft. Gepaart mit einem Möller-Zitat vom Pokalfinale 2017 gegen den BVB (1:2): „Zur Eintracht habe ich keine Verbindung. Mit Frankfurt habe ich nichts zu tun.“ Möller spielte zwischen 1985 und 2004 u.a. für Dortmund und die Eintracht.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1127 am: Freitag, 20.Sep.2019, 07:46:32 »
Unabhängig von der Aussage wüsste ich aber auch nicht was ihn zu dieser Beschäftigung qualifizieren würde. Er hat doch bislang nach seiner Karriere nichts geleistet und auch nichts groß gemacht.

Während der Fußball-WM 2006 kommentierte er für die Gäste des Clubschiffes AIDA die Spiele der deutschen Nationalmannschaft.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Andreas_Möller
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7411
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1128 am: Samstag, 21.Sep.2019, 07:31:39 »
die lassen wir auch hinter uns.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20188
  • 🐐🔴⚪️
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1129 am: Freitag, 27.Sep.2019, 23:39:24 »
Zitat
so Bobic, der bekanntgab, dass die Eintracht "auf die 300 Millionen Euro Umsatz" zufahre,

https://www.kicker.de/758914/artikel/bobic_spricht_klartext_wer_gegen_moeller_ist_ist_auch_gegen_mich_

irre, was so eine unfallfreie fahrt ausmachen kann. wir waren mal vor den frankfurtern. gar nicht so lange her.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2385
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1130 am: Samstag, 28.Sep.2019, 03:12:24 »
Den 300 Mio und dem riesen Vorsprung würde ich jetzt aber auch nicht zuviel Bedeutung beimessen wollen. Wenn ich mich recht erinnere, hatten wir in dem Jahr mit dem Modeste Verkauf einen Umsatz von 175 Mio €. Wenn man bei FFM jetzt davon ausgeht, dass Bobic von den kommenden Erlösen spricht und dort die Transfereinnahmen von 120 Mio einrechnet, sind die Dimensionen schon wieder viel näher beieinander. Fehlen wahrscheinlich immer noch 40 Mio, aber die Frankfurter sind auch seit 2012, also bereits im 8. Jahr Erstligist, waren DFB Pokalsieger und mehrfach in Europa. In der selben Zeit haben wir allein 3 Jahre in Liga 2 verbracht. Kein Wunder, dass bei denen kontinuierlich die Umsätze steigen. Ticketverkäufe, höhere Sponsoringeinnahmen etc pp. Die Eintracht wird mit Sicherheit für alle Geld bringenden Faktoren stetig positiver gesehen.


Uns dagegen bleibt erstmal nichts besseres, als dass Wehrle sich auf der nächsten JHV wieder einen auf den neuesten Rekord an verkauften Camp David Polos und billigem Plastikschrott aus China keult.
Rechts vom Rhein, da gibt's einen Ort,
an der Düssel liegt dieses Dorf,
da trinken die Barbaren altes Bier,
Heinrich Heine der war schlau, der wollt' Alaaf hören, nicht Helau,
und lebte alsbald links vom Rhein, wie wir.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14000
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1131 am: Samstag, 28.Sep.2019, 05:58:16 »
Ich mag die nicht.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20188
  • 🐐🔴⚪️
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1132 am: Samstag, 28.Sep.2019, 07:11:38 »
Ich mag die nicht.

die diva vom main?
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20188
  • 🐐🔴⚪️
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1133 am: Samstag, 28.Sep.2019, 07:20:49 »
natürlich beinhalten die 300 mio deren monstertransfers. aber die kohle ist ja trotzdem nicht vom himmel gefallen. man hat gute transfers getätigt und zwei gute saisons gespielt. zusätzlich hat man die euroleague effektiv genutzt. das soll es ja auch geben. ohne die gezeigten leistungen in der EL, wären transfers in der größenordnung sonst auch nicht möglich gewesen. andernorts beschwert man sich lieber über die doppelbelastung...
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4717
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1134 am: Dienstag, 01.Okt.2019, 13:06:19 »
Für Trapp ist die Hinrunde gelaufen.


Anriss der Rotatorenmanschette in der linken Schulter.


. Pro

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2045
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1135 am: Dienstag, 01.Okt.2019, 18:22:05 »
Für Trapp ist die Hinrunde gelaufen.


Anriss der Rotatorenmanschette in der linken Schulter.


. Pro
Kann man mit dem DFB einen Notfallverkauf von Horn arrangieren?

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1136 am: Dienstag, 01.Okt.2019, 20:34:53 »
Wieso im Frankfurt Thread?
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14000
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1137 am: Mittwoch, 02.Okt.2019, 01:40:16 »
Wieso im Frankfurt Thread?

Weil Trapp bei Frankfurt spielt
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1138 am: Mittwoch, 02.Okt.2019, 10:21:09 »
Weil Trapp bei Frankfurt spielt
:oezil: :oezil: :oezil:
Gar nicht mitbekommen. Seit wann?
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16362
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt
« Antwort #1139 am: Mittwoch, 02.Okt.2019, 10:21:43 »
:oezil: :oezil: :oezil:
Gar nicht mitbekommen. Seit wann?
Letzte Saison ausgeliehen und seit Sommer fest.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)