Autor Thema: Eintracht Frankfurt  (Gelesen 110393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24528
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #150 am: Freitag, 13.Apr.2018, 08:46:55 »
Wenn ich "klare Worte" als Satzbaustein schon lese. Klare Worte sagen, das Gegenteil machen.

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14534
  • Draußen nur Kännchen
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #151 am: Freitag, 13.Apr.2018, 08:56:06 »
Da kann St. Öger ja anheuern, wenn Kovac in den Sack haut.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #152 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:03:25 »
Da kann St. Öger ja anheuern, wenn Kovac in den Sack haut.

Ich rechne in den nächsten Tagen mit dieser Verkündung.
FC: spürbar schlecht

Offline HesseFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3914
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #153 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:04:07 »
Meine Frankfurt Kumpels sind dermassen am Kotzen und sauer auf den Kovacs.... mal sehen, wie die Mannschaft das aufnimmt und was es für die nächsten Spiele bedeutet in Richtung Europa.
Den Namen Stöger habe ich tatsächlich gestern auch gehört....
Hans, "de Knoll", Schäfer
*19.10.1927 - 07.11.2017, niemals vergessen !

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #154 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:06:06 »
Meine Frankfurt Kumpels sind dermassen am Kotzen und sauer auf den Kovacs.... mal sehen, wie die Mannschaft das aufnimmt und was es für die nächsten Spiele bedeutet in Richtung Europa.
Den Namen Stöger habe ich tatsächlich gestern auch gehört....

Der Ösi soll bereits einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben haben. Mal schauen, ob das stimmt.
FC: spürbar schlecht

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29724
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #155 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:09:33 »
Danke, Kovac... damit hab ich meine Menge Bier verloren.

An Karneval hab ich in Frankfurt beim Spiel mit einem Freund gewettet, wer neuer Bayern-Trainer wird. Und er so: "Kovac" und ich so "lölchen, kriegst kistenweise Bier, wenn das eintrifft".

Who's laughing now?  :kotz:
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9061
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #156 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:21:03 »
Da kann St. Öger ja anheuern, wenn Kovac in den Sack haut.
Ob er die zu Schwiegersöhnchen umerziehen kann? :)

Ich freue mich schon auf die Bilder vom Pitter und Kevin-Prince bei einem Apfelwein.

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7740
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #157 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:25:10 »
Ob er die zu Schwiegersöhnchen umerziehen kann? :)

Ich freue mich schon auf die Bilder vom Pitter und Kevin-Prince bei einem Apfelwein.

Ein Spieler der Ballack mit voller Absicht umtritt kann kein schlechter Mensch sein!  :D

Sollte Stöger direkt dahin weiterziehen kann ich nur den Kopf schütteln, er sollte die dringend benötigte Auszeit nehmen die er schon nach seinem Aus bei uns hätte nehmen sollen.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #158 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:30:07 »
Ein Spieler der Ballack mit voller Absicht umtritt kann kein schlechter Mensch sein!  :D

Sollte Stöger direkt dahin weiterziehen kann ich nur den Kopf schütteln, er sollte die dringend benötigte Auszeit nehmen die er schon nach seinem Aus bei uns hätte nehmen sollen.

Ich finde so ne Hinrunde mit 3 Punkten wie bei uns und einem vorzeitigen Aus in der Euro League hätte doch was in Frankfurt. Und er kann rein theoretisch jeden Tag von Köln nach FFM pendeln.  :)
FC: spürbar schlecht

Offline HesseFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3914
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #159 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:41:48 »
Hans, "de Knoll", Schäfer
*19.10.1927 - 07.11.2017, niemals vergessen !

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7740
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #160 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:46:08 »
Ich finde so ne Hinrunde mit 3 Punkten wie bei uns und einem vorzeitigen Aus in der Euro League hätte doch was in Frankfurt. Und er kann rein theoretisch jeden Tag von Köln nach FFM pendeln.  :)

Das würde ich so unterschreiben!  :tu:

facepalm

  • Gast
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #161 am: Freitag, 13.Apr.2018, 09:51:26 »
https://twitter.com/ColoniaNino/status/984549589549309952


keine Ahnung wer das ist.


wer? mccormack, der twitter-user oder stöger?  :D

Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 699
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #162 am: Freitag, 13.Apr.2018, 10:56:12 »
Ob er die zu Schwiegersöhnchen umerziehen kann? :)

Ich freue mich schon auf die Bilder vom Pitter und Kevin-Prince bei einem Apfelwein.
Das heißt "Äppelwoi"  :P
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #163 am: Freitag, 13.Apr.2018, 13:08:05 »

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #164 am: Freitag, 13.Apr.2018, 13:16:08 »
Wurde bestätigt. (Von den Bayern im ClubTV)
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8605
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #165 am: Freitag, 13.Apr.2018, 13:35:10 »
Wurde bestätigt. (Von den Bayern im ClubTV)


bayern tv bestätigt den wechsel von stöger zur eintracht?

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11105
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #166 am: Freitag, 13.Apr.2018, 13:37:26 »

bayern tv bestätigt den wechsel von stöger zur eintracht?

Ja warum auch nicht, wen die Bayern was sagen, dann stimmt das immer. Alle anderen sind doch nur Bratwürste ohne Ahnung.
Super-Wetti

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9061
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #167 am: Freitag, 13.Apr.2018, 13:40:05 »
Logischerweise müsste Ruthe nach Dortmund wechseln.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #168 am: Freitag, 13.Apr.2018, 13:53:33 »
Stöger nach FFM, da geht der Torwart weg, Horn nach FFM.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9448
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #169 am: Freitag, 13.Apr.2018, 14:00:16 »
Die haben die haben schon einen Nachfolger.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1899
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #170 am: Freitag, 13.Apr.2018, 14:15:36 »
Der Ösi soll bereits einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben haben. Mal schauen, ob das stimmt.


... kann er bald den Eintracht Frankfurt Fanshop plündern ... :D
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1899
    • FC-Stammtisch Talk
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16075
  • Fußballruinenforscher
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #172 am: Freitag, 13.Apr.2018, 15:54:17 »
Bobic ist stinksauer auf die Bayern. Mein Vorschlag zur Rache: DFB-Pokalendspiel gewinnen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22866
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #173 am: Freitag, 13.Apr.2018, 15:57:23 »
Kovac wusste angeblich erst seit gestern davon, glaube ich dem irgendwie nicht.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #174 am: Freitag, 13.Apr.2018, 16:03:19 »
Kovac wusste angeblich erst seit gestern davon, glaube ich dem irgendwie nicht.
Auf den Wortlaut achten, dort heißt es "direkten Kontakt"!
Heißt der Berater hat im Vorfeld sicherlich schon wochenlang verhandelt.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1899
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #175 am: Freitag, 13.Apr.2018, 16:10:06 »
Hätte Kovac subtiler machen können und sowas sagen können wie „wir haben uns von ein paar Werten, die wir in den letzten Jahren gelebt haben, also Vertrauen, Respekt und Verantwortung, ein Stück weit losgelöst.“ Üblicherweise wird man dann freigestellt und kriegt noch ne Abfindung und sitzt ein paar Tage später beim neuen Verein.

Ist ja noch Anfänger, der Kovac ...
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11105
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #176 am: Freitag, 13.Apr.2018, 16:18:15 »
Hätte Kovac subtiler machen können und sowas sagen können wie „wir haben uns von ein paar Werten, die wir in den letzten Jahren gelebt haben, also Vertrauen, Respekt und Verantwortung, ein Stück weit losgelöst.“ Üblicherweise wird man dann freigestellt und kriegt noch ne Abfindung und sitzt ein paar Tage später beim neuen Verein.

Ist ja noch Anfänger, der Kovac ...

Sicherlich ist Stögers Verhalten in der damaligen PK zu hinterfragen, incl. seines ganzen weiteren Vorgehens. Aber die Situation war schon eine andere. Wir haben auch nicht mit offenen Karten gespielt und schon lange mit anderen Trainern verhandelt. Daher kann man das hier gar nicht vergleichen und Frankfurt irgendwelche Vorwürfe machen.
Super-Wetti

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1899
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #177 am: Freitag, 13.Apr.2018, 16:56:48 »
Sicherlich ist Stögers Verhalten in der damaligen PK zu hinterfragen, incl. seines ganzen weiteren Vorgehens. Aber die Situation war schon eine andere. Wir haben auch nicht mit offenen Karten gespielt und schon lange mit anderen Trainern verhandelt. Daher kann man das hier gar nicht vergleichen und Frankfurt irgendwelche Vorwürfe machen.


Stimmt natürlich. War aber auch nicht ganz ernst gemeint.

"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24528
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #178 am: Samstag, 14.Apr.2018, 00:35:59 »
Trainer Kovac kriegt ordentlich was ab. Viele gebrochene Herzen. Sportdirektor Hübner auch ein bisschen. Sportvorstand Bobic wird gefeiert, weil er gegen die Bayern motzt.
Typische Fanreaktionen.

Hübner, 04.02.2018: https://www.youtube.com/watch?v=G9mVx7MC0Ug

Offline HesseFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3914
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eintracht Frankfurt 2017/18
« Antwort #179 am: Samstag, 14.Apr.2018, 03:02:14 »
Ich glaube, das Theater wird den Frankfurtern die Europa Teilnahme kosten, ... schade
Hans, "de Knoll", Schäfer
*19.10.1927 - 07.11.2017, niemals vergessen !