Autor Thema: Borussia Dortmund  (Gelesen 185234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5859
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2580 am: Dienstag, 17.Mär.2020, 14:38:38 »
Mal sehen, ob der BVB wieder das Training aufnimmt. Aber vielleicht ist der Hertha Spieler kein richtiger Athlet und wurde deswegen infiziert.


. Pro

Ich verstehe das Posting nicht.
Alkohol ist Gift.

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5095
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2581 am: Dienstag, 17.Mär.2020, 15:18:39 »
Ich verstehe das Posting nicht.

Hat er nicht gesagt, das der BVB weiter trainiert, und weil es eben Athleten sind bräuchte man sich eben keinen Kopf machen. Die würde es ja nicht treffen.


. Pro

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19278
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2582 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 08:45:59 »
Favre vor dem Abflug?
Wer wird denn Nachfolger? Kovac?

Kohfeldt war ja auch mal ein heißer Kandidat, denke aber durch die Saison in Bremen wird man da Abstand nehmen.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2583 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 08:58:35 »
Die kaufen Gisdol aus seinem neuen Vertrag für 15 Millionen Euro und Sancho im Tausch.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19278
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2584 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 08:59:16 »
Holen wir dann Favre?
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2585 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 09:01:06 »
Holen wir dann Favre?

Ich halte Favre für einen hervorragenden Trainer der jedoch zu sensibel oder labil ist und sich deshalb bei allen Stationen irgendwann selbst im Weg steht bzw. den ganz großen Wurf einfach nicht packt.

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1122
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2586 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 09:14:53 »
Sollten es wieder mit Otto Torhagel versuchen...


passt zu diesem Verein...

Offline Matrix

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2565
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2587 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 09:17:51 »
Ich halte Favre für einen hervorragenden Trainer der jedoch zu sensibel oder labil ist und sich deshalb bei allen Stationen irgendwann selbst im Weg steht bzw. den ganz großen Wurf einfach nicht packt.

Um die Rüben wachzuküssen hat es leider gereicht.

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2588 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 09:31:47 »
Bei Favre gibt es keine Grauzone. Phasenweise wird er geadelt, dann sind die Medien auch mal schnell dabei und sagen, sein Deutsch wäre schlechter als er es eigentlich sprechen könne, um sein Licht unter den Scheffel zu stellen. Dann ist seine offenbar sehr präzise und akribische Arbeit mit Fußstellung und Einbeziehung der Windrichtung akzeptiert und macht den Unterschied.
Wenn seine Mannschaften verlieren, fliegen ihm genau diese Dinge um die Ohren. Dann reicht auch mal sein Deutsch nicht aus oder die Spieler sind von seiner Pedanterie genervt. Der zweite Platz ist ja jetzt nicht schlecht und die Bayern sind nicht Werder, die gerade mal eine Übersaison spielen.
Der größte Fehler liegt für mich bei Watzke, der nach dem letzten Pokalsieg Tuchel kritisierte und die Botschaft vermittelte: Eigentlich ist es relativ egal, wer den Haufen trainiert, wir holen schon unsere Titel. Seither gab es Favre, Stöger und Bosz, aber keine Titel. Der Schatten von Klopp ist riesig und Tuchels größte Kritiker spielen jetzt bei Werder (Sahin) oder keine Rolle (Schmelzer). Auf fast jeder Position sehe ich die Bayern stärker, das fängt im Tor an, hat ja gestern jeder gesehen.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19278
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2589 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 09:33:38 »
Wasserzieher hat gestern schon probiert ihn zu provozieren, da Favre ja letzte Saison irgendwann die Meisterschaft abgehakt hat (glaube nach Schalke) und man ihn dann dafür medial stark kritisiert, man wollte ihn gestern wieder in die Falle locken.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2644
  • Geschlecht: Männlich
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2590 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 10:16:25 »
Holen wir dann Favre?
damit werden wir zwar kein Meister, aber hey ich würde mit Platz 2 leben können
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21561
  • he/him
Re: Borussia Dortmund
« Antwort #2591 am: Samstag, 30.Mai.2020, 00:00:58 »
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10698
LERNT DOCH VERDAMMT NOCHMAL WANN MAN DAS UND WANN MAN DASS SCHREIBT!!!!!!!!!11! DASS KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN VERDAMMT NOCHMAL