Autor Thema: 1. FC Union Berlin  (Gelesen 17564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14526
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #150 am: Samstag, 09.Nov.2019, 21:35:17 »
Rechtzeitig zum Mauerfalljubiläum ist Union die neue Nummer 1 im Berliner Fußball.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2017
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #151 am: Freitag, 17.Jan.2020, 13:02:45 »

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3484
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #152 am: Freitag, 17.Jan.2020, 13:16:26 »

Offline BaNditen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1544
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #153 am: Freitag, 17.Jan.2020, 16:12:49 »
Starker Transfer - auch wenn diese und letzte Saison eher mau für Malli war. Union war vor der Saison Abstiegskandidat Nummer 1 und haben genau die richtigen Leute geholt.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3748
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #154 am: Freitag, 17.Jan.2020, 16:14:40 »
seit mainz hat der doch genau 0 auf die kette bekommen, in ronnies firma darf der höchstens den hof kehren.
Babbsagg

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10341
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #155 am: Freitag, 17.Jan.2020, 17:28:14 »
ich wusste gar nicht, dass es den Malli noch gibt
Unten ohne in der topless Bar

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19521
Re: 1. FC Union Berlin
« Antwort #156 am: Freitag, 17.Jan.2020, 19:23:53 »
ich wusste gar nicht, dass es den Malli noch gibt

Hatte der nicht Probleme mit der Bundeswehr? Oder war es andersherum?

Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry